Bei der Weltmeisterschaft der Herren Ü-65 in Dubai spielte Hermann Wimmer (Verein Regensburg) einen Schnitt von 208,1 Pins auf 10 Spiele, landete auf dem 2. Platz und qualifizierte sich damit direkt für das Halbfinale.

Hier konnte er sich gegen den Finnen R. Raita durchsetzen und spielte im Finale um den Weltmeistertitel.

 

Lediglich in dieser letzten Runde musste sich Hermann Wimmer mit 214 : 192 Pins und 235 : 210 Pins dem Finnen J. Kuissari geschlagen geben.

Hermann Wimmer wird Vizeweltmeister der Herren Ü-65 und erhält die Silbermedaille für diese ausgezeichnete Leistung.

Herzlichen Glückwunsch!

Siegerehrung