Im Ligaspielbetrieb der aktuellen Saison müssen die Spieler eine Kennzeichnung tragen, an welcher Position sie jeweils spielen.

Am zweckmäßigsten sind dafür Armbinden mit Klettverschluss. Diese sind leicht anzubringen und können ohne jeden Rückstand bzw. ohne Beschädigung der Trikots angebracht und wieder abgenommen werden. Außerdem können sie im Falle einer Auswechslung problemlos an den Ersatzspieler weitergegeben werden.

 Für diese Armbinden liegt nunmehr ein Angebot vor. Die Mannschaften, die sich solche Armbinden zulegen wollen, mögen sich bitte direkt an die im Flyer angegebene Kontaktadresse wenden. Im angegebenen Preis ist der Druck der Nummern (1-4) enthalten. Lieferung innerhalb einer Woche.

Link zum Flyer:

Hinweis: Die Anschaffung von Armbinden wird von der BBU nicht vorgeschrieben und Armbinden werden auch nicht in allen Fällen zum Einsatz kommen können. Beispielsweise dann nicht, wenn auf dem Ärmel Werbung vorhanden ist, die durch die Armbinde verdeckt würde. Die Mindestanforderung für eine Kennzeichnung der Positionsnummer eines Spielers ist in den Durchführungsbestimmungen zur Saison 2020-21, Abschnit 5.4.4.2, festgelegt.